Zielgruppe:
Menschen, die in Zukunft beratend oder mit energetischen Methoden helfend arbeiten wollen und sich dem ganzheitlichen Ansatz nahe fühlen.

Dazu ist die „Systemische Kinesiologie nach Dr. Martin Sourek“ eine wertvolle Methode für Therapeuten, Lebensberater, Psychologen und Ärzte, um die systemischen Ansätze kennen zu lernen und in der Praxis professionell anwenden zu können.

Getreu der systemischen Philosophie „Ausschluss führt zum Mangel“ verbindet Dr. Martin Sourek auf seine einmalige Art energetische Methoden, die Arbeit Bert Hellingers und wissenschaftliche Erkenntnisse zu einem großen Ganzen.

Wichtig ist die Offenheit, eigenen Prozessen und Entwicklungsschritten Raum zu geben. Die Selbsterfahrungs- und Supervisionseinheiten nehmen dabei einen hohen Stellenwert zum Lehrgang und seinen Praxismodulen ein.


Die Diplom-Ausbildung zur/zum

Systemischen Kinesiologin
Systemischen Kinesiologen


wird persönlich von Dr. Martin Sourek geleitet und ist für alle Menschen offen, die sich weiterbilden oder einen neuen Beruf ergreifen wollen. Sie hat nur zwei Grundbedingungen:

* Mindestalter 22 Jahre
* Sie befinden sich zur Zeit nicht in psychotherapeutischer Behandlung

Vor der Teilnahme lade ich Sie zu einem kostenlosen Vorgespräch ein, bei dem ich mir gerne Zeit nehme, Ihre Fragen zu beantworten und die Methode mit all ihren Möglichkeiten vorzustellen.
(Dr. Martin Sourek)


Die Diplom-Ausbildung teilt sich in 7 Module, die thematisch aufeinander aufbauen und über die Dauer von 12 Monaten verteilt sind.
Sie hat 33 Kurstage (25 Tage Lehrmodule, 2 Supervisionstage, 6 Hospitationstage (freiwillig)) und schließt mit einer Diplomprüfung ab (praktischer Teil: Videoprotokoll einer Sitzung, theoretischer Teil: schriftlicher Test)

Den genauen Lehrgangsinhalt und die Themen der Module finden Sie hier.

Die Ausbildung Systemische Kinesiologie nach Dr. Martin Sourek ist zudem der Grundlehrgang der zertifizierten Ausbildung zum Psychologischen Berater (LSB) ZA-LSB 260.1/2013 „Familienmentor_in“
Sie können an diese Ausbildung die 3semestrige Weiterbildung Familienmentor_in anschließen und mit deren Abschluss den Gewerbeschein zum „Psychologischen Berater - Lebensberater“ erwerben.

Ausbildungsplan hier

Weiterbildung Familienmentorin

Weiterbildung Das Neue Familienstellen


© 2015 Martin Sourek Kontakt