Modul 1
Basismodul Kinesiologie
  • Einführung in professionelle Muskeltests
  • Wie funktioniert das? - Physiologische und neurologische Hintergründe der Kinesiologie
  • Das ANS - sympahticus/parasympathicus
  • Ohrreflexzonen und Ohrakupressur
  • Verträglichkeits- und Bedarfstests
  • Vortests
  • praktische Übung der Testvarianten
  • Beratungssituation und Gesprächsführung Teil 1
Modul 2
Biochemische Abläufe im Körper und die Wirkung auf die Psyche
  • Schwermetallbelastungen und wie sie wirken können
  • Darmsanierung
  • Allergien
  • Ausleitungen
  • Orthomolekularmedizinische Erkenntnisse
  • praktische Arbeit mit den Testsätzen
  • Gehirnstoffwechsel und psychische Wirkung von Toxinen
Modul 3
klassische traditionelle Aromatherapie
  • Aromatherapie nach französischer/deutscher Schule
  • Qualitätskriterien der Öle
  • Therapiemischungen für Körper und Seele
  • Riechen - Hotline der Gefühle
  • Chemie der Aromen
  • Rezepte, Mischungen kreieren
  • die Wirkung der äther. Öle bei psychischen Belastungen
  • Öle in der ganzheitlichen Praxis
Modul 4
Körper und Psyche Teil 1 - die psychosomatischen Anker
  • Prägungen - Traumen - Resilienz
  • wie selbst frühe schmerzhafte Erlebnisse noch heute wirken können
  • was psychosomatische Anker leisten und in sich verbergen
  • entkoppeln - neu verarbeiten
  • Einführung in die Gesprächsführung Teil 2
  • Anamnese
Modul 5
Körper und Psyche Teil 2
  • klassische Theorien zur Psyche des Menschen
  • Störungen und Krankheitsbilder (Überblick)
  • Glaubenssätze - Muster, die uns prägen
  • OMT - Hilfe bei psychischen Verletzungen und ankern lösender Bilder
  • den Klienten stabilisieren und stärken
  • Visualisierungen - „heilende Geschichten“ nach de Shazer für die Seele
  • das Kind in uns
Modul 6
Ordnungen der Liebe - der systemische Ansatz Bert Hellingers
  • Familiengeheimnisse - Familiengewissen
  • Systemische Dynamiken und deren Folgen
  • Das Genogramm (zeichnen, analysieren, in die Beratung einbauen)
  • Symbole und Metaphern
  • Lösungssätze
  • Visualisierungen gemäß dem Ansatz Bert Hellingers
Modul 7
Ordnungen der Liebe Teil 2
  • kindliche Not und kindliche Liebe
  • das gesammelte Wissen vertiefen
  • Übung und Selbsterfahrung zum Thema „Bindung“
  • Grenzen erkennen, wahren und auch setzen
  • Übergang in die Praxis: die Freiberuflichkeit
  • und Freude, Spaß, geben & nehmen
Die Module 4 bis 7 können bei der zertifizierten Ausbildung zum Psychologischen Berater (LSB) ZA-LSB 260.1/2013 „Familienmentor_in“ angerechnet werden.

Weitere Infos hier
© 2015 Martin Sourek Kontakt